ELBLANDBAHN e.V. Dommitzsch/Elbe Sachsen

Vergangenheiten WIEDERERLEBEN - stillgelegt vor über 20 Jahren und wiedereröffnet in der Gegenwart.   

 

Die Bahnstrecke zwischen Torgau in Sachsen und Pretzsch in Sachsen-Anhalt weckt das Interesse vieler Bürger. Auf und neben den Schienen bahnen sich Büsche und Bäume ihren Weg. Die 22 Kilometer lange Strecke liegt brach und soll zum Leben erweckt werden.   

 

Im Sommer 2015 wurde der ELBLANDBAHN e.V. gegründet. Unser Ziel ist es die Dübener Heide aus anderen Blickwinkeln genießen zu können – Natur erleben. Wir zählen derzeit über 20 Mitglieder und haben in mehreren Arbeitseinsätzen bereits kräftig angepackt. Ein Großteil der Strecke ist bereits frei und könnte befahren werden. Auch das Technische Hilfswerk und das Deutsche Rote Kreuz unterstützten das Projekt, welches Symbolcharakter hat.  

 

Wir leben von Gemeinschaft, Enthusiasmus und Heimatverbundenheit, Mitglieder erwartet eine spannende Zukunft, auf und neben den Gleisen. 

 

Visionen umsetzen – über Ländergrenzen hinweg. 

Wir wollen etwas bewegen – für die Region Dübener Heide.

 

 

SPENDENKONTO  

 

 

Wir wecken auch Ihr Interesse? Besuchen Sie uns auf Facebook!